VR-Installation "Dominator Ilumen"

zur Übersicht
App für den Vertrieb
Installation "Virtual Cabinet"

Die österreichisch-italienische Werft Dominator will ihrer anspruchsvollen Klientel auf den internationalen Bootsmessen etwas Besonderes bieten: Die Luxusyacht „Ilumen“ soll via Oculus Rift als 3D-Welt erlebbar gemacht werden, und so präzise wie authentisch ins Produkt eintauchen lassen.

Premiere feierte das virtuelle Schiff auf der „boot 2015“ - Europas größter „trockener“ Boots­messe. Die Messebesucher konnten am Stand von Dominator einen virtuellen Walkthrough durch die gesamte, 28 Meter lange, Luxusyacht unternehmen. In weniger als drei Monaten hat das Netural Lab die User Experience für die Oculus-Rift-Besichtigung umgesetzt. Das Produkt­design der Installation sowie die Inszenierung am Messestand stammen von Dominator selbst, wie das Projekt insgesamt ein Beispiel für exzellentes Co-Working auf gleichem Perfektionslevel darstellt.

Die begehbare Yacht hat auf der Messe Publikum wie Presse gleichermaßen beeindruckt, und mehr Aufmerksamkeit als viele physisch ausgestellten Boote auf sich gezogen. Entstanden ist damit einer der ersten „echten“ Use Cases weltweit, der eine Oculus Rift am Point of Sales einsetzt.

Kontakt

Klick mich!
Vielen Dank für deine Nachricht!
Beim Absenden des Formulares ist etwas schiefgelaufen!
Netural GmbH
Peter-Behrens-Platz-2
A-4020Linz
Wenn du gerne mehr Infos von uns bekommen möchtest, dann melde dich bei unserem Newsletter an:
Wir verwenden Cookies! Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren.