AR-Installation "Mythos Schönheit"

zur Übersicht
Website ergo-versicherung.at
ERGO
Popup-Store Gewinnspiel

Mit viel Engagement wird im Schlossmuseum Linz die Sonderausstellung „Mythos Schönheit“ entwickelt - das feinsinnige Einhorn unterstützt die Kuratorin gerne mit einem Sponsoring-Projekt: der von Netural entwickelte „Virtuelle Schminkspiegel“ wird vom Lab Team auf Museumseinsatz getrimmt, und als interaktives Highlight in die Ausstellungs-Architektur integriert.

Sogar ältere Besucher sitzen davor und amüsieren sich königlich darüber, wie sich ihr Typ im Hochformat-Spiegel gegenüber wie von Zauberhand verändert! Die Nutzung des virtuellen Schminkspiegels funktioniert denkbar einfach: beim Blick in den Spiegel wird automatisch das Gesicht erkannt, und fünf Make-up Looks wandern abwechselnd und ohne Zutun aufs Gesicht des Betrachters. Dass man es mit Highend-Technologie zu tun hat und nichts davon spürt - neben hoch performantem Facetracking in Echtzeit kommt Augmented Reality zum Einsatz - sei unser Beitrag zur Ausstellung: das Schöne sehen, und das Komplexe nicht spüren!

Feinste User Experience lässt vergessen, dass man es mit einem Rechner zu tun hat! In diesem Fall ebnet der kulturelle Einsatz den Weg in die wirtschaftliche Nutzung und zeigt auf, welche Möglichkeiten Augmented Reality in Zukunft bringen kann.

Kontakt

Kathrin Hausberger

Netural GmbH
Peter-Behrens-Platz 2
4020 Linz

Wie kann ich weiterhelfen?
Vielen Dank für deine Nachricht!
Beim Absenden des Formulares ist etwas schiefgelaufen!
Netural GmbH
Peter-Behrens-Platz 2
A-4020Linz
Wenn du gerne mehr Infos von uns bekommen möchtest, dann melde dich bei unserem Newsletter an:
Wir verwenden Cookies! Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren.