AR-Installation "iMirror Public"

zur Übersicht
Online-Shop Form-on.com
Doka
App zur Produktpräsentation
W&H

Netural führt das Erfolgskonzept des Virtual Mirror für die neueste verfügbare Mobile-Technologie auf die nächste Ebene. Das geeignete Werkzeug: Augmented Reality.

www.silhouette.com

Die Entwicklung von iPhone 4 und iPad 2 – mobilen PDAs mit frontseitig montierten Kameras und der Rechenleistung für Augmented Reality – bietet die Grundlage. Mit einer Adaption der D'Fusion Software von AR-Weltmarktführer Total Immersion entsteht im iMirror ein Live-3D-Film. Dieser ist angereichert mit dem vollen Zugriff auf Produktdaten aller verfügbarer Silhouette Eyewear Modelle. Kopfbewegungen vor der Kamera werden in Echtzeit erfasst und die verän­derte Position des Gesichts laufend korrigiert. Der Bildschirm vertritt damit nicht nur den klassischen Spiegel. Der iMirror macht physisch nicht an Ort und Stelle verfügbare Modelle sichtbar - realistisch und gedankenschnell. Das virtuell anprobierte Modell passt sich ohne Zeitverzögerung dem veränderten Blickwinkel an.

Der iMirror ist Showcase für das Potenzial der Zukunftstechnologie Augmented Reality – und bringt zugleich konkreten Mehrwert für Händler und Konsumenten. Die Cutting-Edge-Anwendung ergänzt den Virtual Mirror mit einer Lösung für Endgeräte der neuesten Generation.

Kontakt

Klick mich!
Vielen Dank für deine Nachricht!
Beim Absenden des Formulares ist etwas schiefgelaufen!
Netural GmbH
Peter-Behrens-Platz 2
A-4020Linz
Wenn du gerne mehr Infos von uns bekommen möchtest, dann melde dich bei unserem Newsletter an:
Wir verwenden Cookies! Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren.