zurück

Freudvoll arbeiten: HR Coworking Night #3 über „Life-Embedded-Work“

Das Internet ist erwachsen geworden
Netural, Amazon Web Services und Auvaria starten den AI A ...

Als Gast der dritten HR Coworking Night am 25. April 2024 durfte man in der Abendsonne der Frage nachgehen: Wie gelingt „Life-Embedded-Work“?

Woraus beziehen wir als Mensch und Organisation jetzt jene Fähigkeiten, die uns mit neuer Freude arbeiten lassen und uns mit dem, was an Veränderung rasend schnell auf uns zukommt, mutig und gestalterisch macht? Wer darauf neugierig ist, hat schon ein positives Zukunfts-Narrativ gefunden.

Wieviele Fragen haben Sie heute schon gestellt? Ein Kind kommt auf rund 400 Fragen täglich, unsereins schafft nur mehr rund 20, schade eigentlich. Moderatorin und HR Coworking Gastgeberin Irene Bouchal-Gahleitner lieferte an diesem Abend gleich einiges an Fragestoff: Wie können Unternehmen die aktuelle Transformation, befeuert vom Thema KI, schaffen? Welche Fähigkeiten braucht agiles Arbeiten heute und lernen wir diese Skills in der Schule? Am Podium diskutierten: Patrick Rammerstorfer vom Ministerium für Neugier & Zukunftslust, Coachin und Soul Motion Teacher Sandra Kocher sowie Albert Ortig, Digital-Pionier und Firmengründer.

Fünf zentrale Thesen aus der Diskussion:

  • Kultur wirkt stärker als Struktur: Komplexität im Außen braucht zunächst eine Stärkung nach Innen. Transformation ist vor allem ein Mindset-Thema.
  • Zukunftsimaginations-Kompetenz: Die Zukunft ist noch nicht geschrieben, wir können sie gestalten! Dazu braucht es positive Narrative und die Neugier.
  • Wenn dein Gedankenkarussell dreht, tanz’! Wieder eine positive Verbindung zum eigenen Körper herzustellen ist Voraussetzung für ein kraftvolles Leben mit Arbeiten.
  • Grenzenlos denken: Arbeit ist lustvoll, wenn wir uns ausprobieren und daran glauben, dass machbar ist, was vorstellbar ist.
  • Woher der Ball auch kommt, wir fangen ihn: Agiles Arbeiten bedingt Lernen und braucht neue Skills – als Team und als Individuum.

Ein kleiner Rückblick für alle, die dieses mal nicht dabei sein konnten:

Ob es die gemeinsamen Tanz-Moves am Ende der Diskussion waren, das Buffet voll gutem Karma oder die anregenden Gespräche bei Live-Musik: Der Abend verging wie im Flug und ein Hauch von Life-Embedded-Work lag in der Luft. Danke an alle die waren, schön war’s mit euch und bis zur nächsten HR Coworking Night!

Bei Interesse an unserem besonderen Format „HR Coworking Days for Executives“ freuen wir uns über Ihren/deinen Kontakt: www.netural.com/new-work


Beitrag: 23.05.2024

Kontakt

Mein Anliegen


Anrede

Vielen Dank für deine Nachricht!
Beim Absenden des Formulares ist etwas schiefgelaufen!