Raiffeisen Business Banking "INFINITY"

zur Übersicht
  • 2022

Mit INFINITY bringen die Raiffeisenlandesbanken für Oberösterreich und Niederösterreich-Wien Online Banking für Unternehmen auf das nächste Level. Firmenkunden behalten durch Business Banking-Funktionen wie Zahlungsverkehr, Kontoumsätze und Dokumenten-Management ihre Finanzen im Überblick und profitieren von neuen Mehrwertleistungen und automatisierten, effizienten Arbeitsabläufen. Das innovative und gleichzeitig intuitive UX-/UI-Design dafür kommt von Netural.

Webbasiertes, orts-, zeit- und device-unabhängiges Banking ist im Privatkunden-Bereich bereits State-of-the-Art. Die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, ihres Zeichens eines der größten Kreditinstitute Österreichs und das größte Oberösterreichs, und die Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG entwickelten gemeinsam mit der Raiffeisen Software GmbH
und Netural nun auch ein Online Banking für Geschäftskunden, das dem Standard im Privatkunden-Bereich um nichts nachsteht. Ganz im Gegenteil: Mit innovativen Mehrwertleistungen, automatisierten Arbeitsabläufen und einer völlig neuen Benutzeroberfläche definiert Raiffeisen mit INFINITY Online-Banking für Firmenkunden gänzlich neu.

“INFINITY von Raiffeisen ist DAS Business Banking der Zukunft und damit das zentralste Service für unsere Firmenkunden. Netural hat dafür eine intuitive wie innovative Benutzeroberfläche entwickelt und in unserer intensiven Zusammenarbeit sichergestellt, dass wir maximalen Mehrwert und effiziente Banking-Prozesse für unsere Nutzer bieten.”

Zitat Michaela Keplinger-Mitterlehner, CMO Raiffeisenlandbank Oberösterreich AG

Digital visionär

Basierend auf einer gemeinsam erarbeiteten Digitalstrategie hat Netural mit den Raiffeisen-Fachbereichen die Anforderungen und Funktionen an ein Business Banking gesammelt, strukturiert und priorisiert. Im intensiven konzeptionellen Austausch und anhand eines Styleguides und operativer Wireframes wurde die neue Benutzeroberfläche von INFINITY gestaltet.

Das Schöne sehen und das Komplexe nicht spüren

Oberstes Ziel: Ein einfaches, intuitives und gleichzeitig innovatives Nutzererlebnis, unabhängig vom Endgerät, zu gestalten. Die Herausforderung war, die kognitiv hochkomplexen Rahmenbedingungen im Geschäftsumfeld sowie die Abhängigkeiten und Hierarchien einer Vielzahl von Systemen und Daten “im Hintergrund” bzw. Backend so zu gestalten, dass der Firmenkunde INFINITY mindestens genauso bequem und einfach nutzt wie die Privatkunden-Lösung.

Während Raiffeisen und Netural fortwährend weitere Funktionen und Services für Firmenkunden entwickeln und einführen, wird INFINITY demnächst auch in allen anderen Bundesländern in Österreich ausgerollt - womit sich Nutzer-Zentriertheit gleich mehrfach bezahlt macht!

Kontakt

Mein Anliegen


Anrede (optional)

Vielen Dank für deine Nachricht!
Beim Absenden des Formulares ist etwas schiefgelaufen!