Strategie 2 - Leads qualifizieren und an die eigenen Vertriebspartner weitergeben

zur Übersicht
Strategie 3 - Digitale Vertriebsplattformen statt kosteni ...
Strategie 1 - Zielgruppenübergreifende Ansprache im Web ...

Den Außendienst beim Händler vorbeischicken, ein paar Kataloge und POS-Displays platzieren und schon steigen die Verkaufszahlen! So verlockend das klingt, diese Zeiten sind passé.

Da herstellerseitig der Wettbewerb und damit das Angebot zunimmt, wählen Distributionspartner oftmals nur mehr jene Markenhersteller aus, die sie im Beratungs- und Verkaufsprozess mit der Bereitstellung qualifizierter Leads und digitaler Services bestmöglich unterstützen. Wer keinen Mehrwert stiftet und sich nicht vom Mitbewerb differenziert, verspielt damit seine Rolle als strategischer Partner in der Vertriebskette und riskiert, nicht gelistet oder gar aus dem Sortiment genommen zu werden.

Netural Lösungen:

Erfolgreiche Markenhersteller und Industrieunternehmen verzahnen deshalb Vertriebspartner und Konsumenten:

  • Hersteller generieren mit Lead-Webshops potenzielle Neukunden für ihre Händler.
  • Online-Konfiguratoren und -Fragebögen qualifizieren Leads so vor, dass Vertriebspartner alle relevanten Informationen haben, die sie benötigen, und diese sofort weiterverarbeiten können.
  • Marktplatz-Modelle ermöglichen die transparente und effiziente Vermittlung von Leads. Das ist besonders dann wichtig, wenn B2B-Unternehmen mit einer Vielzahl an Vertriebspartnern zusammenarbeiten.
  • “Click und Collect”-Modelle stellen die Verbindlichkeit eines Kaufs her, ohne dass der Hersteller mit eigenem Webshop seine Vertriebspartner umgeht.

Netural Best Practice:

Der Brillenhersteller Silhouette qualifiziert Leads für seine Partneroptiker u.a. mit einer "Click and Collect"-Lösung auf seiner Website. “Auf diesem Weg kann auch ein Markenhersteller eine Warenkorb-Funktion für den Endkunden anbieten, um dessen Shopping Erlebnis auch für komplexe Produkte zu befrieden und gleichzeitig für den Händler qualifizierte Leads zu generieren,” erklärt Martin Obermayr, Senior Strategist im Business Development bei Netural.

Wenn Sie mehr über die Digitalisierung Ihres Vertriebs oder Referenzen von Netural erfahren möchten, senden Sie uns bitte eine e-Mail an: findout@netural.com

Bis bald zur nächsten Sommer-Folge!


Beitrag: 17.08.2021

Kontakt

Netural GmbH
Peter-Behrens-Platz 2
4020 Linz

Wie können wir weiterhelfen?
Vielen Dank für deine Nachricht!
Beim Absenden des Formulares ist etwas schiefgelaufen!